Sie sind hier: Wettkämpfe & Erfolge > 2016 > Bayerische Meisterschaften 5/2016 > 
DeutschEnglishFrancais
12.12.2018 : 5:43 : +0100

Offene Bayerische Meisterschaften in Pastetten/München

Sieben mal Gold bei 11 Starts: die Ulmerinnen räumten am 7.Mai 2016 bei den offenen Bayerischen Meisterschaften in allen Altersklassen mächtig ab.

Für die AK 15-17 war es ein Testwettkampf vor der JWM: ein neues Team wurde ausprobiert, Elemente verbessert und die Musikgeschwindigkeit erhöht. Die Altersklasse 12-14 hat gleich 2 neue schwierigere Elemente in ihrer Gruppenübung eingebaut, welche auch hervoragend geklappt haben. Die größte Aufregung war sicherlich in der Altersklasse der 9-11 Jährigen: für die 12 Nachwuchsathletinnen war es der erste Wettkampf in der Saison. Die Trainer Klaus Häberle und Anke Beranek waren mit den Leistungen aller Mädels sehr zufrieden. 

Ergebnisse im Überblick

Altersklasse 9-11:

1.Platz Trio mit Josephine Schmid, Laura Schmid und Jana Bruder

1. Platz Gruppe mit Viktoria Dodel, Lina Thürheimer, Marie Otto und Pauline Ullrich

3. Platz Gruppe mit Eva Gehring, Daria Frey,Zita Milsch, Liv Luthardt und Leni Käsmeier

Altersklasse 12-14:

1. Platz Magdalena Schmid mit der Höchstpunktzahl des Tages 18,80 Pkt.

1. Platz Trio mit Magdalena Schmid, Katharina Dodel und Hannah Kunz

2. Platz Trio mit Smilla Tress, Amelie Schröter und Anne-Kathrin Kunze

1.Platz Gruppe mit Smilla Tress, Amelie Schröter, Anne-Kathrin Kunze, Hannah Kunz und Katharina Dodel

 

Altersklasse 15-17:

2. Platz Emilia Schlenz

1. Platz Trio mit Danica Weig, Nadja Mack und Maya Schwally

2.Platz Trio mit Lina Schmid, Emma Sturm und Celina Glöckle

1. Platz Gruppe mit Simone Eberhardt, Lina Schmid, Maya Schwally, Emma Sturm und Celina Glöckle

JWM Team 15-17
Team 12-14

Herzlichen Dank an den Ausrichter TSG Pastetten für die freundliche und liebevolle Veranstaltung!