Sie sind hier: Veranstaltungen > 
DeutschEnglishFrancais
11.12.2018 : 2:11 : +0100

Landesturnfest des Schwäbischen Turnerbundes in Ulm

Baden-Württembergische Meisterschaften

Freitag, 29.Juli 2016: 800 begeisterte Zuschauer und fünf Meistertitel in der Messearena"enjoy your rhythm"!

 

Wir sind dabei:

4 in Motion- Turnstaffelwettkampf

Donnerstag, 28.7.2016 Startzeit 13:20 Uhr in der Messehalle

Die Meister gegen die Schüler

Gerd und Milena Nolte gegen Anke Beranek, Klaus Häberle, Jana und Sina Beranek

Nicht verpassen, 156 Teams sind am Start!

Am Freitag, 29.Juli 2016 finden unsere Baden-Württembergischen Meisterschaften statt. alle Ulmer Aerobicmädels treten in 5 Kategorien in der Messehalle 2 um die begehrten Titel an.

17:00 Uhr Warm up

18:00 Uhr Wettkampfbeginn

20:00 Uhr Wettkampfende


Samstag, 30 Juli 2016 12:00 Uhr

Crossfit Challange auf dem Münsterplatz 4XGames. Die fittesten kommen am Sonntag ins Finale. Anmeldungen auch vor Ort möglich. Wer macht noch mit?

Am Samstag, 30.Juli 2016 zeigen die WM Teilnehmerinnen ihre Rockyshow bei der großen Turn- und Sportshow in der Donauhalle

Beginn 20:00 Uhr - leider schon ausverkauft!

Alle Infos rund um das Turnfest findet ihr unter:

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.landesturnfest.org

Öffnet externen Link in neuem FensterDie gemeldeten Sportler

Gelungene Premiere des STB Kindercup Aerobic

Rund 60 Mädchen in 6 Altersklassen absolvierten 7 Stationen aus Kraft und Koordination am 16.April 2016 in der Jahnhalle mit viel Freude und Erfolg. Fünf Mädchen schafften sogar die Höchstpunktzahl von 70 . Betreut wurden die jungen Wettkämpferinnen von jeweils einer Bundeskaderathletin. Klaus Häberle, Turnwart Aerobic im Ulmer Turngau, freute sich über die Teilnahme unserer Gäste vom TV Jahn-Zizenhausen.

Die jüngsten mit Maya Schwally
Jahrgang 2009 mit Smilla Tress
Jahrgang 2008 mit Anne Kathrin Kunze
Jahrgang 2008 mit Amelie Schröter
Jahgang 2007 mit Hannah Kunz
Jahrgang 2007 mit Magdalena Schmid
Jahrgang 2006 mit Katharina Dodel

Die 7 Stationen

Koordinationslauf
Liegstütz
Springen
Grätschstütz
Sit ups
Stützeln
Rückenkraft
Kampfrichter und Helfer

Die Sieger

2006
2007
2008
2009
2010
2011

STB Kinder Cup Aerobic am 16.April 2016

Ort: Jahnhalle SSV Ulm 1846

Termin: 16.April 2016 15:00 Uhr

Der STB Kindercup ist ein sportartübergreifender Grundlagenwettbewerb für Kinder von 6-10 Jahren und bietet die Möglichkeit, die koordinativen und konditionellen Fähigkeiten für lebenslanges Sporttreiben zu entwickeln.

Demo-Video STB Kindercup 2016

Schauen Sie sich hier die geforderten Übungen auf Video an:

Öffnet externen Link in neuem FensterVideo STB Kindercup 2016

Offene Baden-Württembergische Meisterschaften

Samstag, 2.Mai 2015

Ulm, Sporthalle Nord-Talstraße 51- 89081 Ulm

Presseberichte

Südwest Presse Ulm am 29.04.2015

Link

Südwest Presse am 05.05.2015

Link

Offen, international, mit neuem Ablaufmodus"Battles", mit Shows der Nachwuchstalente und mit vielen Medaillen für den SSV Ulm 1846: in jeglicher Hinsicht ein Riesenerfolg!

Offen:

65 Kategorien nahmen ab 17:00 Uhr in der Sporthalle Nord teil. Nicht nur die Vereine aus Schwaben und Baden mit dem TV Deggingen, TSV Bernstadt, SSV Ulm 1846 und dem TV-Jahn Zizenhausen, sondern auch unsere Gäste aus Dresden, Ingelheim, Riesa, Wolfenbüttel, Pastetten und Unterföhring kämpften um die begehrten Titel.

International:

Das besondere Schmankerl für alle Zuschauer war die Teilnahme der französischen Jugendnationalmannschaft aus Aix-les-Bains, angeführt von der Aerobicweltmeisterin von 2008 in Ulm Aurelie Joly, die als Kampfrichterin fungierte.

Die Battles:

Unsere Organisatoren Klaus Häberle und Anke Beranek ließen sich für "ihren Wettkampf"etwas ganz Neues in der Aerobicszene einfallen: der Führende in seiner Kategorie saß schon ganz oben auf dem Siegerpodest, während die Konkurrenz noch auf der Fläche ihre Übung zeigt oder noch darauf wartet auf die Fläche zu gehen. Erhielt der nächste Sportler eine höhere Wertung als der Führende wurde dieser auf den zweiten Platz verwiesen. Es wurde solange "durchgemischelt" bis die drei besten auf dem Podest saßen, um sofort die Siegerehrung durchführen zu können. So blieb die Spannung nicht nur für die Sportler sondern auch für die Zuschauer erhalten, die den Stand des Wettkampfes besser verfolgen und mitzittern konnten.

Das Ulmer Trio 15-17 in Wartestellung: bleiben sie auf dem 1. Siegerpodest oder werden sie von ihren Konkurrenten vom TG Nieder-Ingelheim auf den 2. Platz verwiesen? Ergebnis: siehe unten!

Shows:

Während die Kampfrichter ihre Noten zusammenzählten, zeigte der Ulmer Nachwuchs im Alter von 4-10 Jahren ihr Können. 55 Talente brachten das Publikum zum Jubeln.

Die Jüngsten Aerobic-Sportlerinnen des SSV Ulm 1846
Die Kopfstandnummer der Talente

Unsere Medaillengewinner 

Rund 400 Zuschauer erlebten die Erfolge der Ulmerinnen mit: 5-5-5

5x Gold, 5x Silber, 5x Bronze

Die Trainer Klaus Häberle und Anke Beranek waren mit der Ausbeute des SSV Ulm 1846 sehr zufrieden!

Die offenen Baden-Württembergischen Meister:

 

 

Einzel 18+ Jana Beranek
Gruppe 9-11 Lina, Viktoria,Pauline, Jana und Josephine
Trio 12-14 Anne-Kathrin, Celina und Amelie
Trio 18+ Laura,Sina, Jana mit Aurelie Joly
Paar 15-17 Danica und Nadja

Die Silbermedaillengewinner:

 

Einzel 18+ Laura Bauer
Das Resultat Trio 15-17: 1.TG Nieder-Ingelheim, 2.Platz SSV Ulm 1846 LIna, Maya und Emma
Trio 9-11 Laura, Liv und Marie
Paar 15-17 Simone und Alice
Trio 12-14 Level 2: Linda, Linda und Chiara

Unsere Bronzemedaillengewinner:

Einzel 15-17 Nadja Mack
Trio 12-14 Magdalena, Hannah und Katharina
Gruppe 12-14
Gruppe 15-17
Trio Level 2 12-14 Pia, Jana und Lynn

Vielen Dank unseren Fotografen:

Walter Fritsche

Dorota Raiber

Roland Schmid

Sandra Leupold