Sie sind hier: Wettkämpfe & Erfolge > 2011 > Pastetten 04/2011 > 
DeutschEnglishFrancais
17.11.2018 : 3:05 : +0100

Offene Bayrische Meisterschaften
am 9. April 2011 in Pastetten/München

Gelungener Auftritt für die Ulmerinnen:
6x Gold 2x Silber für den Aerobic-Bundesstützpunkt

Aerobic Ulm Pastetten 2011

Lea Toran Jenner siegte bei den Erwachsenen und holte sich Gold vor ihrer langjährigen Konkurrentin aus Schmiden, Peregrin Pezerovic.
Zusammen mit Amelie Sauter konnte sich Lea auch noch über Gold im 2-3erTeam freuen.

Die Mädchen der Altersklasse 15-17 konnten ihre Leistungen in ihrem zweiten Wettkampf des Jahres deutlich steigern: Das Trio mit Lena Anschütz, Laura Bauer und Angela Di Nisio setze sich klar vor der Konkurrenz aus Bayern durch. Ihre zweite Goldmedaille holte sich das Trio und Angelique Scherle, Stefanie Weiß und Stefanie Semler im 6er Team.

Im Einzel musste Angelique Scherle der Österreicherin Michele Sieberer den 1. Platz überlassen, die im letzten Jahr schon bei den Weltmeisterschaften sehr erfolgreich war.

  • Aerobic Ulm AK15-17 Pastetten 2011

In der Altersklasse 12-14 wurde das 4-6 er Team mit Paulina Bergmann, Merret Weiser, Lore Jungkind, Nadja Mack, Patricia Krassmann und Annika Semler Zweiter, Kinga Sieberhagen wurde Fünfte im Einzel.

Ganz hervorragend präsentierten sich die Talente der Altersklasse 8-11. Die Neulinge Christina Müller und Celina Glöckle schafften es bei ihrem allerersten Wettkampf im 2-3er Team aufs oberste Podest, ebenfalls die amtierenden Deutschen Nachwuchsmeister im 6er Team Lea Krimmel, Simone Eberhardt, Lina Schmid, Maya Schwally, Danica Weig und Emma Sturm.

  • Aerobic Ulm AK12-14 Pastetten 2011

Am Wochenende fährt das Team der Aktiven zu den offenen Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften nach Mahlow/Berlin. Dort heißt es vor allem für das 4-6erTeam mit Lea Toran Jenner, Amelie Sauter, Jana und Sina Beranek die ersten Ranglistenpunkte für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft zu holen.